Anton Leinmüller ist 70 Jahre dabei

+
Das Bild zeigt die Geehrten bei der Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler, zusammen mit den Vorsitzenden Bruno Dolderer und Brigitte Schwenk sowie den Chorleitern Karin und Gerhard Ott. Foto: privat

Stimmungsvoll ließ die Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler das Jahr ausklingen und ehrte ihre verdienten und langjährigen Mitglieder.

Aalen-Hofherrnweiler

Traditionsgemäß traf sich die Vereinsfamilie der Chorvereinigung Sängerkranz am dritten Adventssonntag im Sängerheim. Treue Mitglieder des Vereins wurden geehrt.

Mit einem Instrumentalstück der Chorleiter Karin und Gerhard Ott wurde die Adventsfeier eröffnet.

Der Vorsitzende, Bruno Dolderer, begrüßte die Anwesenden und brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass man nach 2 Jahren coronabedingter Pause wieder eine solche Feier durchführen könne.

Der gemischte Chor des Sängerkranzes stimmte mit adventlichen Weisen auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein.

Ebenso erfreute die Gesang- und Gitarrengruppe des Vereins unter der Leitung von Walter Belge mit passenden Liedern.

Der Nachmittag wurde bereichert durch besinnliche oder humorvolle Betrachtungen zur Weihnachtszeit, vorgetragen von Elke Butscher, Gebhard Neufischer und Hans Wiedmann.

An weihnachtlich dekorierten Tischen wurde gemeinsam Kaffee getrunken und die Anwesenden wurden mit Kuchen, Stollengebäck und Früchtebrot verwöhnt, welche von einigen Sängerinnen gebacken wurde. Danach ehrten die Vorsitzenden Bruno Dolderer und Brigitte Schwenk die Jubilare des Vereins:

Für 15 Jahre aktives Singen im Chor wurden Karl Borst und Claudia Kimmel geehrt. Eine Ehrung für 30 Jahre aktives Singen erhielten Erwin Motzke, Gisela Gramlich, Ludwig Kummer, Rosemarie Wolf, Roswitha Dorn und Marianne Gaiser. Anita Gensmantel und Markus Bezler erhielten eine Ehrung für ebenfalls 30 Jahre Fördernde Mitgliedschaft. Für 40 Jahre aktives Singen konnten Manfred Feile, Lore Fürst und Elisabeth Löw ausgezeichnet werden, ebenso die Fördernden Mitglieder Berthold Seibold, Elfriede Schumacher, Gernot Poferl, Marianne Wiedmann, Johann Schmidt, Petra Kempf und Annemarie Warzel.

Für 50 Jahre aktives Singen wurden Bernhard Dambacher und Franz Wodniok geehrt. Als Fördernde Mitglieder ebenso Ulrich Leinmüller, Martin Keber und Peter Kromer.

Desweiteren konnten den Fördernden Mitglieder Siegfried Seibold und Anton Köhler für 60 Jahre Mitgliedschaft eine Ehrung zuteil werden.

Für außergewöhnliche 70 Jahre Zugehörigkeit als Förderndes Mitglied wurde Anton Leinmüller eine Ehrung ausgesprochen. Die Jubilare erhielten eine Ehrenurkunde und durften verschiedene Vereinsabzeichen und Geschenke entgegennehmen.

Die besonderen Verdienste von Hubert Salat als langjährigem Sängervorstand wurden gewürdigt und in einer Dankesurkunde zum Ausdruck gebracht.

Der Vorsitzende, Bruno Dolderer, sprach Dankesworte an alle Helfer und Mitwirkende aus.

Weitere Chorvorträge, ein Musikstück und die gemeinsam gesungenen Lieder „O du fröhliche“ und „Stille Nacht – heilige Nacht“ beendeten die harmonische Adventsfeier.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare