Arbeiter im Baustellenbereich von Auto erfasst und schwer verletzt

+
Symbolbild

Verengte Fahrbahn: Ein 74-jähriger Autofahrer fährt am Donnerstagmittag zwischen B29 und Wasseralfingen in einen Arbeitsbereich ein und erfasst einen 54-Jährigen.

Aalen. Schwere Verletzungen erlitt ein 54 Jahre alter Arbeiter bei einem Unfall am Donnerstagmittag. Kurz nach 13 Uhr fuhr ein 74-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Landesstraße 1029, von der B 29 kommend in Richtung Wasseralfingen. Wegen Markierungsarbeiten war die Fahrbahn in diesem Bereich verengt und durch Pylonen abgesichert. Wie die Polizei berichtet, überfuhr der 74-Jährige zwei Pylonen und fuhr in den Arbeitsbereich ein, wo er dann den auf der Fahrbahn knienden Mitarbeiter mit der Fahrzeugfront erfasste. Der 54-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. 

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare