Polizeibericht

Auf Gegenspur geschleudert

  • Weitere
    schließen

Westhausen. Ein weiterer Unfall, verursacht durch Schneeglätte, hat sich am Dienstag gegen 7 Uhr in der Dalkinger Straße in Westhausen ereignet.

Westhausen. Ein weiterer Unfall, verursacht durch Schneeglätte, hat sich am Dienstag gegen 7 Uhr in der Dalkinger Straße in Westhausen ereignet. Ein 44-Jähriger war mit seinem Audi in Richtung Rainau unterwegs. Hierbei geriet er laut Polizei aufgrund der Schneeglätte ins Schleudern und dadurch auf die Gegenfahrspur, wo er mit einer 55-jährigen VW-Passat-Fahrerin zusammenstieß. In der Folge kam es noch zur Kollision mit einem nachfolgenden 48-jährigen Fahrer eines VW Lupo. Der 44-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachbeschädigung beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Der Audi sowie Passat mussten abgeschleppt werden.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL