Guten Morgen

Auge zu und durch

+
Bernhard Hampp
  • schließen

... traut seinen Augen nicht mehr.

Kann mir das einmal jemand erklären? Wieso sagen alle „Das Auge isst mit“?

Glauben Sie mir, ich habe es über die Weihnachts- und Silvestertage zur Genüge probiert. Da essen ganz andere Körperteile mit: der Bauch, das Kinn, wahrscheinlich auch das Gesäß, obwohl das außerhalb meiner Optik liegt. Das Auge hat überhaupt nichts dazugetan. Hat es sich nicht sogar bereitwillig nochmal zudrücken lassen, damit Bauch & Co. sich an Rahmschnitzel, Kässpätzle und Schokoladenkuchen laben konnten? Oder ist das Auge etwa Vegetarier und es lagen gerade Tomaten auf den Augen?

Nein, ich musste einsehen: Blicke können töten, tilgen können sie nicht. Oder soll ich es noch einmal versuchen? Da liegen noch tellerweise Weihnachtsplätzchen. Sind die nicht ein wahrer Augenschmaus? Greift zu, meine Äuglein...

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare