Autofahrer streift Lkw

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Bei dem Unfall ist ein Schaden von 2000 Euro entstanden.

Aalen. 2000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Mittwoch entstanden. Laut Angaben der Polizei wollte ein 53-jähriger Daimler-Lenker gegen 12.30 Uhr von der B 19 aus Richtung Heidenheim kommend vom Beschleunigungsstreifen vor dem Rombachtunnel auf die B 29 in Richtung Bopfingen einfahren. Dabei streifte er einen dort fahrenden Lkw-Lenker.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL