Polizeibericht

Autotransporter verliert Pkw

  • Weitere
    schließen

Neresheim. Als ein spanischer Autotransporter am Freitag gegen 11.35 Uhr auf der die Dischinger Straße unterwegs war, hat er auf Höhe des Alten Bahnhofs beim Abbiegen ein Auto verloren, das nicht richtig auf der Ladepritsche gesichert war.

Neresheim. Als ein spanischer Autotransporter am Freitag gegen 11.35 Uhr auf der die Dischinger Straße unterwegs war, hat er auf Höhe des Alten Bahnhofs beim Abbiegen ein Auto verloren, das nicht richtig auf der Ladepritsche gesichert war. Das teilt die Polizei mit. Der 38-jährige Lkw-Fahrer bemerkte den Vorfall zunächst nicht und fuhr weiter. Er wurde von der Polizei in Utzmemmingen angehalten und über den Sachstand informiert. Wie die Polizei weiter berichtet, landete das verloren gegangene Auto auf der Straße und kam dort zum Stehen. Andere Verkehrsteilnehmer wurden bei dem Vorfall nicht gefährdet. Am Pkw entstand Sachschaden. Der Lkw-Fahrer nahm letztlich das Gefährt wieder an Bord und setzte seine Fahrt fort, nachdem er alle Fahrzeuge nochmals auf die ordnungsgemäße Sicherung kontrolliert hatte.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL