Geistliches Wort

Barmherzigkeit

  • Weitere
    schließen

Die Jahreslosung für das neue Jahr lautet: "Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!" (Die Bibel, Lukas 6,36). Oft höre ich:

Die Jahreslosung für das neue Jahr lautet: "Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!" (Die Bibel, Lukas 6,36). Oft höre ich: Wie du mir so ich dir. Diese Drohung macht Angst und ich wünsche mir einen, der auf mich aufpasst. Oft höre ich: Im Leben bekommst du nichts geschenkt. Du musst selbst für dich sorgen. Dann sehne ich mich danach, dass sich jemanden zu mir setzt und Mut zuspricht. Oft höre ich: Es ist deine Schuld. Du hättest es besser machen müssen. Dann sehne ich mich nach jemanden, der mich in den Arm nimmt. Einfach so. Jesus spricht von Gott immer wieder als dem barmherzigen Vater im Himmel. Und dass Gottes große Liebe allen Menschen gilt. Einfach so. Und das gilt Ihnen und dir und mir. Ich merke, wie gut mir das tut. Im neuen Jahr gibt es unzählige Möglichkeiten, diese Barmherzigkeit Gottes selbst zu erfahren. Und es gibt mindestens genauso viele Chancen, Zuwendung weiterzugeben. Wie Gott mir so ich dir.

Pastor Rainer Zimmerschitt, Ev.-methodistische Kirche

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL