Barrierefreiheit am Stadtoval unter die Lupe genommen

  • Weitere
    schließen
+
Beirat von Menschen mit Behinderung

Austausch Mitglieder des Beirats von Menschen mit Behinderung haben bei einem Vor-Ort-Termin im Stadtoval mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Aalen und des Büros für Landschaftsarchitektur und Stadtplanung lohrer.hochrein aus München das Thema Barrierefreiheit diskutiert und die unterschiedlichen Belange von Menschen mit Seh- und Mobilitätseinschränkungen beleuchtet.

Es wurden verschiedene Umsetzungsmaßnahmen für das Blindenleitsystem, Bodenbelag für die Behindertenparkplätze und die punktuellen Absenkung des Pflasterbandes am Stadtoval thematisiert. Die Rückmeldungen werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Tiefbauamtes sowie des Grünflächenamtes gemeinsam mit dem Architekturbüro aufgearbeitet und die Umsetzung der Maßnahmen geplant. Die gemeinsame Auseinandersetzung zur Barrierefreiheit stellte für alle Beteiligten eine große Bereicherung dar. Die Impulse werden für weiteren Baumaßnahmen berücksichtigt. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL