Bio-Marktstand neu auf Oberkochens Wochenmarkt

  • Weitere
    schließen
+
-

Am vergangen Samstag war die Freude der Oberkochener Grünen riesengroß. Auf dem "Marktplatz" Oberkochens, der Neuen Mitte, konnten sie Familie Junginger aus Gerstetten als neue Marktbeschicker begrüßen.

Marktstand Am vergangen Samstag war die Freude der Oberkochener Grünen riesengroß. Auf dem "Marktplatz" Oberkochens, der Neuen Mitte, konnten sie Familie Junginger aus Gerstetten als neue Marktbeschicker begrüßen. Bereits im Sommer 2020 hatte Janine Piper Kontakt zur Bio-Musterregion Heidenheim aufgenommen, um einen geeigneten Anbieter zu finden. Auf diese Weise entstand der Kontakt zu Familie Junginger, die für die Bereicherung des Wochenmarktes gewonnen werden konnte. Den Grünen geht es dabei hauptsächlich um ein Angebot mit regionalen Produkten in Bioqualität. Gerade Kunden für diese Produkte weichen bisher verstärkt auf die Märkte in Aalen und Heidenheim aus. Am vergangenen Samstag begann nun der Verkauf mit einem Sortiment von Säften, Aufstrichen, Obst, Eiern und Käse. Für die Zukunft kann sich Thomas Junginger je nach Frequentierung, durchaus eine Erweiterung seines Bio-Angebots, um zum Beispiel Bio- Gemüse vorstellen. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL