Blaulicht Waffenfund in Mutlangen

  • Weitere
    schließen

Da staunten die Polizeibeamten nicht schlecht, als sie die Waffensammlung eines 60-Jährigen aus Mutlangen aushoben: 100 Schusswaffen, Patronenmunition, Messer und geringe Mengen an Schwarzpulver hatte der Mann in einem Mehrparteienhaus in mehreren unverschlossenen Schränken in seiner Wohnung und im Keller aufbewahrt – sozusagen frei zugänglich.

Mutlangen. Da staunten die Polizeibeamten nicht schlecht, als sie die Waffensammlung eines 60-Jährigen aus Mutlangen aushoben: 100 Schusswaffen, Patronenmunition, Messer und geringe Mengen an Schwarzpulver hatte der Mann in einem Mehrparteienhaus in mehreren unverschlossenen Schränken in seiner Wohnung und im Keller aufbewahrt – sozusagen frei zugänglich.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL