Blutende Kopfwunde nach Streit in Aalener Gaststätte

  • Weitere
    schließen

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall in der Gartenstraße.

Aalen. In der Nacht auf Freitag kam es nach Mitternacht in einer Gaststätte in der Gartenstraße zu Streitereien unter Gästen, in dessen Verlauf ein Mann laut Polizei anscheinend von mehreren Personen geschlagen wurde. Hierbei zog sich der 52-jährige alkoholisierte Mann eine blutende Kopfwunde zu und musste - nachdem er sich bereits aus der Gaststätte entfernt hatte - mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Aalen unter Tel. (07361) 5240 zu melden.

Rubriklistenbild: © Markus Brandhuber

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL