Blutroter i-Live-Tower: Schöner Hingucker mit ernstem Hintergrund

  • Weitere
    schließen
+
-

Nein, da war Weggucken nicht mehr möglich: In blutrotem Licht erstrahlte am Mittwochabend bei einbrechender Dämmerung der i-Live-Tower am Aalener Burgstallkreisel.

Aktion Nein, da war Weggucken nicht mehr möglich: In blutrotem Licht erstrahlte am Mittwochabend bei einbrechender Dämmerung der i-Live-Tower am Aalener Burgstallkreisel. Nein, keine vorgezogene Adventsaktion. Vielmehr weithin sichtbares Zeichen am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Am Mittwoch war der 25. November. Mit diesem Datum beginnen weltweit die sogenannten Orange Days. 16 Tage lang machen Frauen- und Menschenrechtsverbände jedes Jahr aufmerksam auf die Benachteiligung von Frauen und Formen geschlechtsspezifischer Gewalt. Auch das Haus der Jugend in Aalen setzte ein Signal. Es war orangefarben angestrahlt, ebenso wie die Schönenbergkirche in Ellwangen. Foto: hag

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL