BMW bei Zusammenstoß umgeworfen - 40.000 Euro Schaden

+
Symbolbild

Zwei Personen bei Unfall in der Industriestraße am Mittwochvormittag leicht verletzt.

Aalen. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochvormittag an der Kreuzung Industriestraße/B19. Gegen 10.30 Uhr befuhr ein 38-jähriger Lkw-Fahrer die Industriestraße und übersah hierbei laut Polizei eine vorfahrtsberechtigte 88-jährigen BMW-Fahrerin, die von der B19 kam und in Richtung des Burgstallkreisels fahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierdurch wurde der BMW umgeworfen und blieb auf der Seite liegen. Die 88-Jährige, sowie ihr 86-jähriger Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare