Polizeibericht

Bremsen bringt Radler zu Sturz

  • Weitere
    schließen

Abtsgmünd. Das unmittelbare Abbremsen eines vorausfahrenden Autofahrers wurde einem Radfahrer zum Verhängnis. Der Autofahrer wollte am Mittwoch gegen 16 Uhr nach links auf die B 19 in Richtung Untergröningen abbiegen.

Abtsgmünd. Das unmittelbare Abbremsen eines vorausfahrenden Autofahrers wurde einem Radfahrer zum Verhängnis. Der Autofahrer wollte am Mittwoch gegen 16 Uhr nach links auf die B 19 in Richtung Untergröningen abbiegen. Als er an der Einmündung angehalten hatte, schlossen zwei Radfahrer zu ihm auf. Kurz nach dem Anfahren bremste der Autofahrer jedoch nochmals ab, wodurch ein Radfahrer auf das Auto auffuhr, stürzte und sich verletzte. Der zweite Radfahrer konnte noch ausweichen. Der Verletzte musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL