Büro Kausch fördert die Malteser

+
Benjamin Weinbrenner und Armin Kausch bei der Spendenübergabe, Aalen-Attenhofen.

SpendeDie Malteser Aalen freuen sich über eine Spende des Kfz-Sachverständigenbüros Kausch in Höhe von 3000 Euro. Das Geld wird eingesetzt, um den ehrenamtlich vorgehaltenen Rettungswagen sowie einen Mannschaftstransportwagen der Malteser mit Digitalfunk auszustatten. Armin Kausch(r.) und Benjamin Weinbrenner übergaben die Spende an Bernd Schiele. Foto:

privat

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare