Bunte Ostereier in den Kirchen

  • Weitere
    schließen

Viele Kinder haben sich an der Ostereieraktion der Landjugend Aalen-Essingen beteiligt. "300 gestaltete Eier kamen aus Essingen, 60 aus Lauterburg", erzählt Ideengeberin Ute Holz-Pfisterer.

Bastelaktion Viele Kinder haben sich an der Ostereieraktion der Landjugend Aalen-Essingen beteiligt. "300 gestaltete Eier kamen aus Essingen, 60 aus Lauterburg", erzählt Ideengeberin Ute Holz-Pfisterer. Jedes Kind, das mitgemacht hat, erhält eine Osterüberraschung. Die kleinen Kunstwerke wurden von Mitgliedern der Landjugend aufgehängt und sind nun in der Essinger Ortsmitte zu sehen sowie in der Quirinuskirche (Foto) und in der Lauterburger Dorfkirche. Unterstützer ermöglichen die Aktion: VR-Bank Ostalb, Feldwieser-Hof Oberdorf, Hofladen Hermannsfeld, Gärtnerei Holtz und Familie Lieb von der Ölmühle. bk/Foto: bk

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL