Frage der Woche

Corona-Maßnahmen verschärfen und harten Lockdown verhängen – ja oder nein?

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Die 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg steigt aktuell wieder. Die SchwäPo hat Passanten in Aalen gefragt, was sie von der Idee eines harten Lockdowns halten und wie sie sich mit den aktuellen Maßnahmen fühlen.

Laila Khalifa (18) Studentin aus Mannheim:

Ich war schon immer für einen harten Lockdown. Ich bin zwar überhaupt kein Mensch, der gerne zu Hause sitzt, aber so wie es jetzt ist, bringt es nichts. Ich will einen harten Lockdown, damit wir irgendwann mal fertig sind. Aber ich glaube nicht, dass er kommt, die meisten Leute wollen das nicht.

Zaffer Kocaciemn (72) Rentner aus Wasseralfingen:

Ich bin gegen einen harten Lockdown, ich wünsche mir eher, dass das mit den Impfungen besser funktioniert. Ich bin 72 Jahre alt und habe trotzdem noch keinen Impftermin bekommen. Es ist einfach traurig, wenn die Stadt so leer ist, ich hoffe, dass es hier bald wieder lebendig sein kann.

Maxim Hoch (18) Schüler aus Aalen:

Ich bin mir nicht sicher. Wenn man die Gewissheit hätte, dass nach vier Wochen hartem Lockdown alles gut ist und man alle Menschen dann impfen kann, dann ja. Aber das ist ja unrealistisch. Deshalb lieber weiterhin "step by step", man kommt ja jetzt schon eigentlich kaum aus dem Haus.

Lucie Katzer (19) FSJlerin aus Fachsenfeld:

Man könnte zwar einen harten Lockdown machen, aber dann würde es danach wieder weitergehen wie vorher. Das hängt ja eher alles mit den Impfungen zusammen, davor gibt es, glaube ich, keine Besserung. Die Schere in der Gesellschaft spaltet sich ja jetzt schon und die ganzen Querdenker kommen zum Zug.

Ayman Atahle (25) Student aus Bremen:

Ich bin nicht für einen harten Lockdown, wir hatten jetzt schon mehrere und es wird trotzdem nicht besser. Viele Restaurants und Läden haben gute Hygienekonzepte und ich verstehe nicht, warum man die Leute nicht reinlässt, in den Supermärkten sind ja auch immer viele Menschen.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL