Corona und Quarantäne an den Schulen im Kreis: So ist die Lage

  • Weitere
    schließen

Justus-von-Liebig-Schule Aalen: ein Schüler der Klasse 11 wurde positiv getestet, 29 Schüler sind in Quarantäne (16. Oktober) Technische Schule Aalen:

Justus-von-Liebig-Schule Aalen: ein Schüler der Klasse 11 wurde positiv getestet, 29 Schüler sind in Quarantäne (16. Oktober)

Technische Schule Aalen: ein Schüler einer Klasse des BKFH wurde positiv getestet, 27 Schüler sind in Quarantäne (14. Oktober)

Härtsfeldschule Neresheim: ein Schüler der Klasse 10 wurde positiv getestet. 39 Schüler sowie zwei Lehrkräfte sind in Quarantäne (17. Oktober)

Scheffold-Gymnasium Gmünd: ein Mitglied der Klassenstufe 10 ist positiv auf Corona getestet worden, 33 Schüler sind in Quarantäne, bei der Lehrerschaft wird noch geprüft (Stand: 17. Oktober)

Parler-Gymnasium Gmünd: ein Mitglied der Kursstufe 2 wurde positiv getestet, 20 Schüler sind in Quarantäne (16. Oktober)

Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten: ein Lehrer, drei Schüler der Klassenstufe 7 und einer der Stufe 8 wurden positiv getestet, 102 Schüler aus den Klassen 5, 6, 7 und 8 sowie zwei Lehrkräfte sind in Quarantäne. Ein Schüler einer zehnten Klasse wurde positiv getestet, 24 Schüler in Quarantäne (17. Oktober)

Realschule Leinzell: ein Schüler der Klasse 7 und einer der Klasse 10 wurde positiv getestet. In der Klassenstufe 7 sind 38 Schüler in Quarantäne, in Klassenstufe 10 sind es 46 (14. Oktober)

Konrad-Biesalski-Schule Wört: zwei positiv getestete Lehrkräfte (15. Okt.)

Jagsttalschule Westhausen: ein Mitglied einer Schulklasse wurde positiv getestet (14. Oktober) me

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL