Geistliches Wort

Das Leben kommt von vorne

  • Weitere
    schließen

Das Jahr 2020 gehört in wenigen Stunden der Vergangenheit an. Ein Jahr, das in die Geschichtsbücher als Corona-Jahr eingehen und auch noch das Jahr 2021 prägen wird.

Das Jahr 2020 gehört in wenigen Stunden der Vergangenheit an. Ein Jahr, das in die Geschichtsbücher als Corona-Jahr eingehen und auch noch das Jahr 2021 prägen wird. An vieles denkt ein Großteil mit Schrecken zurück, auf manches aber können wir sicher auch voll Dankbarkeit schauen und vielleicht sogar Segen entdecken.

Leben lässt sich nicht rückwärts leben, denn "das Leben kommt von vorne". Ein Wort, das mir Mut und Hoffnung macht im Zugehen auf das Jahr 2021. Denn neues, unverbrauchtes Leben kommt auf mich zu und lockt mich, es in vollen Zügen einzuatmen, es hoffnungsvoll zu ergreifen.

Gewiss, das Leben ist nicht beherrschbar, dennoch lädt es mich ein, jedem neuen Tag, auch noch dem letzten des Jahres, Hand und Fuß zu verleihen, ihm ein Gesicht zu geben, mein Gesicht.

Und ich darf vertrauen, dass Gott mir dabei entgegenkommt und mich begleitet.

Schwester Marie-Catherine Müller, Katechesereferentin Kath. Dekanat Ostalb

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL