Guten Morgen

Das mit dem Rauchen ...

  • Weitere
    schließen

Erik Roth geriet über Nacht ins Visier seiner Kollegen.

Fünf zusätzliche Urlaubstage für Nichtraucher? Klingt irgendwie fair. Muss ich zugeben. Aber wir Qualmer haben's auch nicht immer leicht. Nicht nur, dass wir wahrscheinlich früher und qualvoller das Zeitliche segnen, jetzt geraten wir auch noch ins Visier einer deutschlandweiten Debatte. Oder zumindest ins Visier der Kollegen. Folgende Situation: Die Kollegin schräg gegenüber von mir recherchiert fleißig für ihre Geschichte zum Thema. Anwälte und Gaststätten stehen auf ihrem Plan. Bei jedem Mal, wenn das Wort "Raucherpause" fällt, meldet sich mein Gewissen. Doch nicht nur um die fünf Minuten zum Qualmen geht's bei ihr. Auch mein Name fällt. "Lass mich raten, ich soll aufs Bild?", frage ich sie. Genau ins Schwarze habe ich getroffen. Will mir nicht jemand ein paar Tage Urlaub wegen Stress abtreten?

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL