Der Herbst in Aalen wird ein Erlebnis

Was Aalen City aktiv bis November plant und welche Rolle französische Oldtimer dabei spielen.

Aalen. Mit vielen Veranstaltungen für die ganze Familie startet der Innenstadtverein „Aalen City aktiv“ (ACA) in diesen Herbst. Am Samstag, 24. September, geht es mit einem Gsälz & Chutney-Märktle los. Bis Sonntag, 6. November, gibt es zahlreiche Veranstaltungs-Highlights in der Innenstadt zu entdecken.

Bereits im vergangenen Jahr hat die Veranstaltungsreihe „Erlebnisherbst“ den Beginn der bunten Jahreszeit eingeläutet. Durch die geltenden Corona-Einschränkungen konnten keine großen Veranstaltungen stattfinden, daher hatte sich der Innenstadtverein ein Konzept für kleine Märktle und familienfreundliche Veranstaltungen überlegt. „Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen zu den Veranstaltungen bekommen, daher war für uns schnell klar, dass wir auch in diesem Jahr wieder einen „Erlebnis Herbst“ veranstalten möchten“, sagt Myriam Henninger vom ACA. Organisiert wird das Programm vom ACA Büro in Zusammenarbeit mit Ulrich Prott. „Aalen zeigt seine ganze Vielfalt und wertet mit einem farbenfrohen Herbstprogramm die City auf“, freut sich ACA-Vorsitzender Josef Funk. Unter dem Motto „Kultur - Genuss - Erlebnis“ startet das Programm am Samstag, 24. September mit einem Gsälz & Chutney – Märktle auf dem Spritzenhausplatz. Dabei dreht sich alles um das Einwecken und Haltbarmachen. Leckere Marmeladen, verschiedenste Honigsorten und kreative Chutneys erwarten die Besucher von 9 – 16 Uhr an diesem Tag. Eine Woche später, am 1. Oktober 2022, können sich die Kinder bei einer Bastelaktion vor der Stadtkirche von 10 – 14 Uhr künstlerisch austoben. Gleichzeitig heißt es auf dem Spritzenhausplatz „Bonjour Aalen“. „Diese Veranstaltung hatten wir bereits letztes Jahr im Programm, leider musste der Tag wetterbedingt ausfallen, daher starten wir am 1. Oktober einen neuen Versuch“, sagt Mitorganisator Ulrich Prott.

Französische Oldtimer gesucht

Um das französische Flair an diesem Tag noch zu verstärken, ist der Innenstadtverein Aalen City aktiv noch auf der Suche nach prägnanten Oldtimern aus dem Nachbarland. Liebhaber aller Klassen sind gefragt - von der Ente über das Cremeschnittchen bis zur Diva.

Anmeldungen unter info@prottjekt.de, weitere Infos zum Erlebnis Herbst unter www.aalencityaktiv.de.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare