Guten Morgen

Der neue schwarze Flitzer

  • Weitere
    schließen

Andrea Trajanoska über rasante Neuanschaffungen

Manchmal muss man sich ja einfach einmal etwas gönnen. Die meisten tun das ja ab einem bestimmten Alter. So auch die hier ungenannte Person X. Nachdem der Urlaub 2020 ausgefallen ist, gönnte sich diese zum Geburtstag dieses Jahr nämlich einen neuen schwarze Flitzer. Wuchtig auf den ersten Blick, trotzdem platzsparend. Ein Flitzer fürs ganze Jahr – und wichtig dabei: auf verschiedenem Untergrund nutzbar. Die Temperatur passt sich dabei auch ganz individuell an – selbstverständlich. Aber noch viel wichtiger: Es muss viel Dampf unter der Haube haben und schnell aufheizen. Sozusagen von 0 auf 100 in wenigen Sekunden! Natürlich mit Eco-Modus. Ja, die Anschaffung des neuen Bügeleisens hat sich gelohnt. "Wie ein Porsche flitzt es über die Bügelwäsche", schwärmt sie dabei. Schließlich hat man ja heutzutage nicht ewig Zeit und es muss schnell gehen. Einziger Wermutstropfen: Bügeln muss man immer noch selbst. Alles kann der neue Flitzer dann eben doch noch nicht.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL