31-Jährige nach Unfall leicht verletzt

  • Weitere
    schließen
+
-

Auch örtliche Feuerwehr war bei dem Unfallgeschehen im Einsatz. 

Aalen/Dewangen. Eine 31-jährige Autofahrerin wurde am Dienstagvormittag bei einem Unfall leicht verletzt. Laut Angaben der Polizei fuhr sie kurz nach 11 Uhr die K 3238 von Treppach in Richtung Dewangen. Unmittelbar vor einer Rechtskurve kam sie auf der schneebedeckten Straße nach links von der Fahrbahn ab. Das Unfallauto kam im Straßengraben auf der linken Fahrzeugseite liegend zum Stillstand. Die Autofahrerin wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto, das abgeschleppt werden muss, entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Die örtliche Feuerwehr war bei dem Unfallgeschehen im Einsatz. 

Zurück zur Übersicht: Dewangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL