Angebot für Kinder

+
Der TSV Dewangen unterstützt Bewegungshaltestellen.

Der TSV Dewangen unterstützt Bewegungshaltestellen

Aalen-Dewangen. Gemeinsam mit Kindern des KiBiZ in Dewangen, eröffneten Andrea Zeißler, Orstvorsteherin in Dewangen und Norman Schmitz, 3. Vorstand des TSV ein neues, niedrigschwelliges Bewegungsangebot für Kinder in Dewangen – das ist Ziel der Aktion „Bewegungshaltestellen“, die der Deutsche Turner-Bund (DTB) und die Deutsche Turnerjugend (DTJ) gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) jetzt gestartet haben.

Der TSV unterstützt diese Aktion und hat in Dewangen ein Bewegungsangebot für Kinder geschaffen, das ohne großen Aufwand umsetzbar ist. Unter dem Motto „Bleibt fit, macht mit!“ sollen motorische Entwicklung und soziale Kompetenzen von Kindern gefördert werden. Die Route kann mit Kindern in ca. 30 – 45 Minuten abgelaufen werden.

Flyer und die Wegbeschreibung werden in den Dewanger Kindergärten, sowie in den örtlichen Geschäften in Dewangen ausgelegt.

Zurück zur Übersicht: Dewangen

Mehr zum Thema

Kommentare