DRK bittet um Blutspenden

  • Weitere
    schließen

Am Montag, 25. Mai, 14.30 bis 19.30 Uhr, Wellandhalle, Dewangen.

Aalen-Dewangen. Über Wochen wurden zur Schaffung von Personal- und Bettenkapazitäten für Covid-19 Patienten nicht dringend erforderliche Operationen ausgesetzt, entsprechend reduzierte sich der Blutbedarf. Dank der überwältigenden Spendenbereitschaft in den vergangenen Wochen, war die Versorgung mit Blutpräparaten sichergestellt. Nun läuft die Operationstätigkeit in Kliniken wieder. Da Blutprodukte nur kurz haltbar sind, konnten im Shutdown keine Vorräte angelegt werden. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher jetzt dringend um Blutspenden am Montag, 25. Mai, 14.30 bis 19.30 Uhr, Wellandhalle, Rechbergstraße 17 in Dewangen. Damit Abstandsregeln eingehalten werden können, ist eine Steuerung des Besucherstroms nötig. Das DRK bittet Spender unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/aalen-dewangen Ihre persönliche Terminreservierung vorzunehmen.

Zurück zur Übersicht: Dewangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL