Weinfest trotz Pandemie

  • Weitere
    schließen
+
Hitzkuchen und Wein sind zum Abholen bereit.

Der TSV Dewangen hat ein besonderes Weinfest gefeiert. 230 Hitzkuchen gehen über die Theke.

Aalen-Dewangen. Vor Kurzem feierte der TSV Dewangen sein Weinfest 2020 auf besondere Art und Weise, nämlich als "Weinfest drhoim".

"Es war uns wichtig, ein Zeichen für Dewangen zu setzen und endlich wieder ein Fest im Ort auszurichten. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten leider alle Feste, die von Vereinsseite geplant waren, ausfallen. Dies wollten wir ändern", sagte Thomas Schnell, Vorsitzender des Vereins. Nach kurzer Überlegung waren sich alle Organisatoren einig: Wir feiern das Weinfest 2020 trotz Corona, wie Schnell sagte.

Eine Änderung gab es dann aber doch: Die Mitglieder feierten nicht wie üblich in der Skihütte, sondern daheim. "Wir wollten allen Gelegenheit geben, den original Dewanger Hitzkuchen und neuen Wein daheim zu genießen", sagte Schnell.

Die TSV-Mitglieder seien vom Ansturm überwältigt gewesen. "Über 100 Flaschen Wein und vor allem 230 der handgemachten Hitzkuchen waren vorbestellt und warteten auf ihre Abholer." Schnell dankte den Organisatoren rund um das Team von Gisela Ilg.

Zurück zur Übersicht: Dewangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL