Guten Morgen:

Dieses Jahr wird alles anders

+
Gerhard Köninger

Gerhard Königer will dieses Jahr viel früher mit dem Besorgen der Geschenke beginnen.

Man lernt dazu mit der Zeit. Zum Beispiel, die Weihnachtsgeschenke nicht erst an Heiligabend zu besorgen. Ich bin ja so jemand, der nicht gern plant, der auf die Inspiration vertraut, die Idee Just in Time gewissermaßen. Damit bin ich ein paar Mal richtig auf die Schnauze gefallen. Der selbst gemalte Gutschein für das Wellness-Wochenende war ja im Grunde ein gutes Geschenk. Doch das Original vom Hotel in Südtirol wäre halt doch besser gewesen. Und der neue Sattel für das Fahrrad war auch eine gute Idee. Aber die Auswahl im einzigen noch geöffneten Kaufhaus in der Stadt war sehr, sehr bescheiden. Das mit dem Gutschein wollte ich nicht schon wieder falsch machen. Am Ende war es eben ein Fahrradsattel, der so hart war wie der alte. Und Weihnachten war wieder nicht so schön. Aber dieses Jahr wird alles anders. Ich habe schon im Sommer eine Liste mit guten Ideen angelegt, die ich hier natürlich nicht verraten werde. Mein Plan ist, bis zur KW 50 alles fertig verpackt unterm Bett zu haben. Weihnachten kann kommen.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare