Guten Morgen

Ein Mal was richtig machen

  • Weitere
    schließen

Erik Roth zerdenkt Kleinigkeiten im Straßenverkehr

Feierabend. Wie das duftet. Aber in Coronazeiten kann man da nicht viel unternehmen. Ein kleiner abendlicher Spaziergang tut aber trotzdem gut. Kaum jemand ist unterwegs draußen. Ist auch schon dunkel. Obwohl? Doch. Da ist jemand unterwegs. Ein Herr läuft einige Meter vor mir aus einer Einfahrt. Sein Ziel? Ein am Straßenrand geparktes Auto. Was mache ich jetzt? An ihm vorbei laufen? Dann müsste er mich ja direkt wieder überholen ... Den Ärger will ich uns beiden ersparen. Also warte ich hinter dem mittlerweile angelassenen Wagen. Und ich warte. Geduldig. Langsam könnte er dann mal losfahren? Die Rückfahrlichter des Autos gehen an. Klasse. Was der sich jetzt wohl denkt? Da will man ein Mal etwas richtig machen ...

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL