Guten Morgen

Ein spezielles System

  • Weitere
    schließen

Jürgen Steck über Jungs, echte Männer und die ewig gleichen Gespräche

Die Themen wechseln. Doch im Kern geht es doch immer um dasselbe: ob's jetzt die kleinen Jungs sind oder die großen. Und das ändert sich nicht im Mannesalter. Es wird verglichen. Und ein jeder sagt, dass er's am besten kann, am besten weiß und am meisten hat. Von der Größe ganz zu schweigen. Thema aktuell: Gartenhäuschen. Da hat er sich eines gebaut, sagt der eine. Ob er auch ein gutes Streifenfundament gelegt hat, will der andere wissen, um sogleich, dozierend, fortzufahren: Ohne so ein Streifenfundament hat das ganze keine Basis und es fehlt die Grundlage, grundlegend, auch und gerade bei Gartenhäuschen. Der dritte im Bunde geht das Thema von der anderen Seite an, also von oben. Das Allerwichtigste, das sei das Dach – und er habe für sein, im Übrigen größeres, Gartenhäusle, da ein ganz besonderes Dach, das alle anderen Dachkonstruktionen vergessen macht. Er habe dazu sogar ein spezielles System ersonnen, geplant und umgesetzt, das es ermöglicht, im Dachflächenbereich auftreffendes Regenwasser einer künftigen agrarisch-botanischen Nutzung zuzuführen. Wären es keine Männer, keine echten, gewesen, die dieses Gespräch geführt haben, dann wäre wahrscheinlich von einer Dachrinne die Rede gewesen.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL