Guten Morgen

Ein Steg, der kein Steg ist

+
Katharina Scholz

Katharina Scholz darüber, was Maiergasse und Stadtoval gemeinsam haben.

Das Baugebiet Maiergasse in Wasseralfingen hat viel mit dem Stadtoval gemein. Findet zumindest Architekt Stephan Zechmeister. Beim Spatenstich für zwei neue Mehrfamilienhäuser in Wasseralfingen zählte er auf: Auf einer früheren Gewerbefläche würden Wohnhäuser gebaut, ähnlich groß sei das Areal und es gebe sogar einen Steg. Gemeint ist ein geplanter Steg über den Kocher, der das Baugebiet mit dem Talschulzentrum verbinden soll. „Eine Brücke“, unterbrach OB Frederick Brütting und fügte an: „Das machen wir selber, dann muss das Land nicht so lange prüfen.“ Da scheint also noch kein Förderbescheid für den Steg am Stadtoval eingetrudelt zu sein. Interessant ist auch, dass man einen Steg in Aalen nun gar nicht mehr Steg nennen will. „Brücke“ ist da eine Möglichkeit. Natürlich ginge auch „Überweg“, „Viadukt“ oder „Passerelle“. Oder auch „Sie wissen schon was“ oder einfach „Voldemort“.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare