Einblicke in beispielhafte Architektur am Denkmalstag

+
Am Tag des offenen Denkmals bekommen Besucher die Gelegenheit das zu Wohnraum umgestaltete Grünbaum-Areal zu besichtigen.

Führungen Unter dem Motto „Sein & Schein: In Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ stand der Tag des offenen Denkmals am Sonntag. Mit dem Motto wollte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ein Thema in den Vordergrund bringe, das eine Hommage an die Ausdrucksweise der Künstlerinnen und Künstler, Architekten und Restauratoren der Vergangenheit und Gegenwart darstellt.

Die Stadt Aalen beteiligte sich mit einem Besichtigungsangebot: Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung, ausgewählte Loftwohnungen zu besichtigen und zudem der historische Braukessel, der in einem der Lofts integriert ist. Architekt Cemal Isin bot zwei Führungen zu dem Gebäude an.

Foto: Oliver Giers

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare