Eine-Welt-Kinderferienprogramm am Haldenhof

+
Ferienprogramm mit "act for transformation" auf dem Haldenhof

Act for transformation veranstaltet derzeit das Eine-Welt-Kinderferienprogramm im Haldenhof mit 16 Kindern aus Flüchtlingsunterkünften und deutschen Kindern. Es wird Neues gelernt zu gesunde Früchte, wo kommt die Banane her und was ist fairer Handel und welche Wege nimmt eine Jeans. Aber vor allem haben die Kinder aus verschiedenen Nationen viel Spaß mit Gemeinschaftsspielen, sowie entdecken von Tieren und Obstwiesen in der Natur.

Da die Freiwilligen von act for transformation ebenfalls aus verschiedenen Ländern kommen, wie dem Sudan, Gaza und Georgien kann „fast“ alles übersetzt werden oder es wird Zeichensprache verwendet. Martina Zeller vom Haldenhof hat durch die Pferdeställe und die Apfelsaftproduktion geführt und es bietet sich eine wunderbare Umgebung im aufgebauten Um-Weltzelt und den Räumlichkeiten vor Ort.

Ferienprogramm mit "act for transformation" auf dem Haldenhof

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare