EM-Auftakt: So fiebert Aalen mit der deutschen Mannschaft

  • Weitere
    schließen
+
EM-Auftakt, Public Viewing, Fußball,
  • schließen

Fußball Bei hochsommerlichem Wetter verfolgten zahlreiche Aalenerinnen und Aalener vor den Fernsehern in Kneipen und Bars der Innenstadt das Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft. Gut besetzt waren die Sitzplätze an der Stadtkirche (wie hier am Amorelli's), in der Helferstraße oder auch am Marktplatz. Große Enttäuschung, als Pechvogel Mats Hummels in der 20.

Minute unglücklich ins eigene Tor traf. Die Stimmung hob sich wieder, als zwei Abseitstore des Weltmeisters Frankreich in der 66. und in der 85. Minute neue Hoffnung für die DFB-Elf versprachen. Dass es am Ende nicht reichte, trugen die Aalener Fans mit Fassung. Am Samstag gibt es die nächste Chance: Um 18 Uhr steht Jogi Löws Team gegen Portugal auf dem Platz. Das Wetter dürfte den Fans beim Open-Air-Schauen in Aalen in die Karten spielen: Es soll sommerlich-heiß bleiben, so die Vorhersage.

Text: bea/Foto: opo

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL