Frage der Woche

Ende der Maskenpflicht: Was sagen Sie dazu?

+
Das Ende der Maskenpflicht naht.
  • schließen

In einer Woche endet auch in Baden-Württemberg die Maskenpflicht und die 3G-Regel. Höchste Zeit oder doch noch zu früh angesichts des Infektionsgeschehens? Die SchwäPo hat Passanten in Aalen dazu befragt.

Doris Durner (91) Rentnerin aus Aalen:

Doris Durner

„Das ist sehr gut, wenn die Maske nicht mehr Pflicht ist. Das ist einfach so unangenehm mit der Maske. Ich hasse das wie die Pest, bekomme da auch ganz schlecht Luft. Ich wäre wirklich froh, wenn alles wieder normal werden würde. Die Zeiten werden nicht besser. Früher bei uns war nicht alles so nobel, aber schöner.“

Corina Ehinger (26) Mama aus Aalen:

Corina Ehinger

„Super. Perfekt. Es gibt keine bessere Entscheidung. Ich hab' das eben erst erfahren und kann es noch kaum glauben. In meinen Augen nützen die ganzen Maßnahmen nichts. Wir müssen versuchen, mit Corona zu leben. Andere Länder schaffen das auch. Ich fände es aber nicht schlecht, wenn man weiter testen würde. Dass die Geimpften nicht testen müssen, ist unfair. Die können das Virus doch genauso übertragen.“

Memmet Köse (36) Elektroniker aus Aalen:

Memmet Köse

„Ich halte das für ein bisschen zu früh. Immerhin gibt es sehr viele Fälle. Wenn jetzt alle Beschränkungen wegfallen, steigen die Zahlen vielleicht so extrem, dass die Intensivstationen wieder voll sind. Ich fände es gut, wenn man weiter eine FFP2-Maske trägt. Das tut ja keinem weh. Auch 3G würde ich beibehalten. Es stecken sich so viele an und Long Covid ist nicht zu unterschätzen.“

Jan Orasmaa (34) Projektingenieur aus Aalen:

Jan Orasmaa

„Mein Arbeitgeber wird die Regeln aufrechterhalten. Von daher werde ich vielleicht nicht so viel Änderung bemerken. Wenn man die Zahlen sieht, finde ich das zum jetzigen Zeitpunkt zu früh, die Beschränkungen aufzugeben. 3G ist sinnvoll. Das würde ich behalten, um schwächere Gruppen zu schützen.“

Katharina Chatzidimitriou (33) Hausfrau aus Aalen:

Katharina Chatzidimitriou

„Ich finde es gut, dass die 3G-Regel wegfällt. Die macht keinen Sinn, wenn Geimpfte oder Genesene sich nicht testen müssen, aber auch andere anstecken können. Aber die Maskenpflicht in Innenräumen würde ich beibehalten. Es wird natürlich schon irgendwie Zeit, aber grade ist es noch zu früh. Im Freien sollte man eben Abstand halten.“

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare