Erschließungsarbeiten sind fertig

  • Weitere
    schließen

Der erste Schritt fürs neu geplante Sportzentrum im Gewann "Schwörz" ist vollzogen: Die vorgezogenen Erschließungsarbeiten in der Aalener Straße sind abgeschlossen.

Sportzentrum Der erste Schritt fürs neu geplante Sportzentrum im Gewann "Schwörz" ist vollzogen: Die vorgezogenen Erschließungsarbeiten in der Aalener Straße sind abgeschlossen. Dabei handelte es sich im Wesentlichen um Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, bevor die eigentlichen Arbeiten fürs Sportzentrum beginnen. Nach aktuellem Stand wird das neue Hallenbad etwa 24 Millionen Euro und die angedockte Sporthalle mit gemeinsamem Foyer dreizehn Millionen Euro kosten. 2023 soll das komplette Sportzentrum seiner Bestimmung übergeben werden. Nach dem derzeitigen Finanzstand kann das Großprojekt ohne Kredite und Schulen finanziert werden. Text/Foto: Lothar Schell

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL