Erzieherausbildung in Vollzeit

  • Weitere
    schließen

Im zweijährigen Berufskolleg für Sozialpädagogik werden in geballter Form alle Kompetenzen und alles Fachwissen vermittelt, die zukünftige Erzieherinnen und Erzieher vorweisen müssen, um professionell und einfühlsam, mit einer guten pädagogischen und psychologischen Ausbildung und einem offenen Herzen auf Kinder zugehen und sie bestmöglich begleiten zu können.

Im zweijährigen Berufskolleg für Sozialpädagogik werden in geballter Form alle Kompetenzen und alles Fachwissen vermittelt, die zukünftige Erzieherinnen und Erzieher vorweisen müssen, um professionell und einfühlsam, mit einer guten pädagogischen und psychologischen Ausbildung und einem offenen Herzen auf Kinder zugehen und sie bestmöglich begleiten zu können. Nach dieser zweijährigen Ausbildung folgt noch das Anerkennungsjahr, um danach als staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher dieser wertvollen Arbeit nachgehen zu können. Folgende Schülerinnen haben diese zwei wichtigen Jahre gut für sich nutzen können: Julia Ackermann, Zara Dursunbek, Lara Hezel (P), Pelin Ismail, Laura Maier, Vanessa Maucher (B), Annina Thiele (B), Sabrina Ziegler.

Mehr zum Thema

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL