Erzieherinnen und Erzieher haben erfolgreich abgeschlossen

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Ausbildung ist abgeschlossen, das Anerkennungsjahr vorbei, und nun können sie in Kindergärten durchstarten. An der Justus-von-Liebig-Schule wurden Erzieherinnen und Erzieher verabschiedet:

Abschluss Die Ausbildung ist abgeschlossen, das Anerkennungsjahr vorbei, und nun können sie in Kindergärten durchstarten. An der Justus-von-Liebig-Schule wurden Erzieherinnen und Erzieher verabschiedet: Renate Baasch, Tanja Bredl, Fatma Cesur, Kardelen Cetin, Alma Clasen, Tina Doppstädt, Sina Denise Fischer, Larissa Hahn, Nilgül Hehl, Tina Herkommer, Barbara Holzwarth, Edeltraud Jung, Nicole Jung, Veronica Florina Maierean, Valeria Pace, Andrea Pflanz, Xenia Portnjagin, Tatjana Probst, Melanie Sabo-Schäfer, Helene Schneider, Jasmin Schreiber, Katrin Stanke, Jacqueline Steffens, Anastasia Swoboda, Tugba Topoz, Nadine Traxler, Tanja Tröger, Julia Walter, Maria Winter, Karina Wurst und Esra Yilmaz. Foto: privat

Die landwirtschaftliche Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen

Abschluss In der landwirtschaftlichen Ausbildung an der Justus-von-Liebig-Schule werden wichtige Inhalte etwa im Bereich Pflanzenbau, Tierhaltung und Agrartechnik vermittelt. Die grundständige Ausbildung als Landwirte haben in diesem Jahr mit Erfolg abgeschlossen: Heiko Beißwenger (Preis, in der Folge P), Niklas Hammele (P), Johannes Kenntner, Benjamin Mühlberger, Rowena Schermayer, Fabian Scherrenbacher, Manuel Schill (P), Lukas Sorg (P), Maximilian Wagner, Elias Wahl, Clemens Weber (Belobigung, in der Folge B) und Daniel Werner (B). Foto: privat

Landwirte im Nebenerwerb erfolgreich ausgebildet

Abschluss An der Justus-von-Liebig-Schule wurden Nebenerwerbslandwirte ausgebildet. Bestanden haben Martin Bengelmann, Johannes Billich, Andreas Brenner, Daniel Dambacher, Maximilian Danziger, Florian Frank, Michael Fuchs, Maria Groll, Julian Halt, Hannes Hilbert, Fabian Joas, Tobias Launer, Thomas Maier, Marius Reeb, Patrick Ritter, Floryne Schneider, Philipp Siedler, Marius Stegmaier, Mark Winter und Christoph Zeller. Die Berufsfachschule bietet diese Ausbildung als Zusatzqualifikation, an der die Schüler an der Abendschule die Ausbildung in zwei Jahren absolvieren. Foto: privat

Staatlich anerkannte Kinderpflegerinnen

Abschluss Das Anerkennungsjahr ist nach der Schulzeit der letzte Meilenstein auf dem Weg zur ausgebildeten Kinderpflegerin. Es ist eine intensive Zeit, in der viele Aufgaben erfüllt werden müssen, damit die Schülerinnen und Schüler professionell Kinder betreuen und fördern können. Über den Abschluss als staatlich anerkannte Kinderpfleger und Kinderpflegerinnen freuen sich an der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen: Annika Berret, Dilan Cinkilic, Nadine Lenic, Lydia Rosso, Korina Saige, Susanne Schwarz und Laura Wamsler. Foto: privat

-
-
-

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL