Bilder junger Künstler ausgestellt

  • Weitere
    schließen

Corona wegen gibt's keine Nikolausfeier in diesem Jahr. Der SVG Fachsenfeld startet eine andere Aktion.

Aalen-Fachsenfeld. Jährlich lädt der SVG Fachsenfeld seine jüngsten Vereinsmitglieder zu einer sportlichen Nikolausfeier ein. Im Corona-Jahr musste diese Tradition verändert werden, und so motivierten die Übungsleiter die jungen Sportlerinnen und Sportler dazu, dem Nikolaus ein Bild zu malen. "Über 90 Kunstwerke konnte der Nikolaus in Empfang nehmen. Als Belohnung legte er allen Teilnehmern am Nikolausabend ein schönes Geschenk vor die Tür", so der Verein in einem Schreiben. Die liebevoll gestalteten Bilder hängen demnach noch bis zum vierten Advent in den Schaufenstern verschiedener Fachsenfelder Geschäfte und in der Woellwarth-Halle aus.

Auf der Homepage können weitere Bilder angeschaut werden: www.svg-fachsenfeld.de.

Zurück zur Übersicht: Fachsenfeld

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL