Chorleiter verabschiedet

+
Mitglieder des Liederkranzes wurden geehrt.

Der Liederkranz Fachsenfeld verabschiedet den Dirigenten Ralph Vogelmann und ehrt viele aktive Mitglieder bei der Jahresabschlussfeier.

Aalen-Fachsenfeld

Der Liederkranz Fachsenfeld hat am Samstag seine Jahresabschlussfeier samt Mitgliederehrung im Gasthaus Bären in Fachsenfeld gefeiert. Vorsitzende Ute Dußling-Ilg begrüßte die Sängerfamilie und hielt einen Rückblick über das vergangene Vereinsjahr. Als absolutes Highlight bezeichnete sie das Benefizkonzert in der katholischen Kirche anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Frauenchors "FeMusica". Leider war es auch das letzte Konzert unter der Leitung von Ralph Vogelmann, der die Chorleitung zum Jahresende abgibt. Ute Dußling-Ilg sprach Vogelmann herzliche Dankesworte aus und bedauerte sein Ausscheiden.

Wie immer wurden an der Jahresabschlussfeier Ehrungen für besondere Leistungen ausgesprochen. Sechs Sängerinnen konnten als Gründungsmitglieder des Frauenchors für 25 Jahre Singen im Liederkranz besondere Anerkennung ausgesprochen werden: Anne Berlakovich, Bärbel Alender, Melanie Hirsch, Erika Hertzfeld, Helga Bieg und Brigitte Koch. Anne Berlakovich hat sich zusätzlich als Beiratsmitglied und Wirtschaftsführerin stark engagiert, Brigitte Koch war in den letzten 19 Jahren als 2. Vorsitzende, Schriftführerin, Frauenchorsprecherin, Kinderchorleiterin und bei den Schlossgeistern aktiv.

Adelinde Bäuerle wurde für 15 Jahre aktives Singen und für 5 Jahre Mitarbeit im Vorstandsteam als stellvertretende Vorsitzende und Schriftführerin Dank und Anerkennung ausgesprochen. Ebenfalls für 15 Jahre aktives Singen wurden Elvira Feinauer und Franz Dollansky geehrt. Nicht nur vom Liederkranz durfte Werner Gölz für 30 Jahre Singen ausgezeichnet werden. Er erhielt zudem die Ehrenurkunde vom Eugen-Jaekle-Chorverband sowie die silberne Ehrennadel.

Der Abend wurde musikalisch umrahmt mit Liedvorträgen von "FeMusica" und vom Männerchor sowie von "Chorios" unter der neuen Leitung von Franz-Xaver Klotzbücher. Die Vorsitzende dankte den Chorleitern Vogelmann, Klotzbücher und Ehrenchorleiter Jürgen Opferkuch für ihren Einsatz und das große Engagement.

Zurück zur Übersicht: Fachsenfeld

Kommentare