Ehrung Lorbeerkranz für Jürgen Opferkuch

  • Weitere
    schließen

Im Rahmen der Sitzung des Ortschaftsrates Fachsenfeld am Mittwoch, 20. Januar, um 17.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld erhält der ehemalige Ortsvorsteher von Fachsenfeld Jürgen Opferkuch das Verdienstabzeichen des Städtetags Baden-Württemberg in Gold mit Lorbeerkranz.

Aalen-Fachsenfeld. Im Rahmen der Sitzung des Ortschaftsrates Fachsenfeld am Mittwoch, 20. Januar, um 17.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld erhält der ehemalige Ortsvorsteher von Fachsenfeld Jürgen Opferkuch das Verdienstabzeichen des Städtetags Baden-Württemberg in Gold mit Lorbeerkranz. Zudem wird in der Sitzung Renate Leis als Opferkuchs Nachrückerin verpflichtet. Dieser war im Oktober zurückgetreten.

Zurück zur Übersicht: Fachsenfeld

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL