Museumsfest in Fachsenfeld fällt aus

  • Weitere
    schließen

Eine weitere Veranstaltung muss abgesagt werden – dieses Mal betroffen: das Sammelsurium-Museum.

Aalen-Fachsenfeld. Auch das traditionelle Fest des Sammelsurium-Museums von Petra und Klaus Wunderle, das wie üblich am Monatsende im Juli stattfinden sollte, fällt wegen "Corona" dieses Jahr aus. Wie Klaus Wunderle mitteilt, sind "alle Führungen bis mindestens Oktober abgesagt, da viele unserer Besucher nicht nur wegen einer Führung, sondern auch wegen der Geselligkeit und einem "Schwätzle" kommen, da lassen sich die Abstandsregeln einfach nicht einhalten".

Hinter den Kulissen gehe es jedoch "munter" weiter. So gebe das "Depot" einen kleinen Teil seiner Schätze wieder heraus. Die Besucher dürften nach der Öffnung sich auf eine Erweiterung der Radio-, Musikinstrumenten- und Waagensammlung freuen, für Interessierte werde das Meßgerätekabinett geöffnet und vieles mehr.

ban-

Zurück zur Übersicht: Fachsenfeld

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL