Samul neuer Dirigent beim Liederkranz Fachsenfeld

+
Auf dem Bild von links nach rechts: Klaus Scheufele, Benjamin Samul, Sabine Kollmann, Heidi Hümer, Brigitte Koch, Anne Berlakovich, Hedwig Glaser-Schimmel, Ute Dußling-Ilg und Barbara RossmannÌFoto: privat

Die Vorsitzende Ute Dußling-Ilg wir in ihrem Amt bestätigt.

Aalen-Fachsenfeld. Vorsitzende Ute Dußling-Ilg konnte zu Beginn der Jahreshauptversammlung des Liederkranz Fachsenfeld im Schützenhaus freudige Nachricht verkünden, dass für den verstorbenen Dirigenten Franz-Xaver Klotzbücher mit Benjamin Samul ein Nachfolger verpflichtet wurde. Die lokale Presse hatte von der Spendenaktion des Liederkranz Fachsenfeld für den Gesangverein Bad Neuenahr berichtet, deren Sängerheim bei der Flutkatastrophe zerstört wurde. Dabei wurde auch berichtet, dass der Liederkranz einen Dirigenten sucht. Aufgrund dieses Artikels hat sich Benjamin Samul beim Liederkranz gemeldet und ist nun Dirigent des Männerchores und des gemischten Chores Chorios.

In ihrem Rechenschaftsbericht konnte Ute Dußling-Ilg aufgrund der Coronalage nur über wenige Aktivitäten berichten. Lediglich der Frauenchor habe im Sommer 2021 wenige Singstunden im Freien abhalten können. Die Ehrungen wurden durch die Vorstandschaft bei Hausbesuchen vorgenommen. Geehrt wurden Maria Waibel, Anne Berlakovich, Ute Dußling-Ilg, Alan Dutton, Karl Köble, Olaf von der Recke, Uli Schurr, Miyoko Angstenberger, Edith Angstenberger, Irene Götz, Barbara Rossmann, Angelika Schneck und Gertrud Frey.

Schriftführerin Brigitte Koch zeigte sich in ihrem Jahresbericht über die Spendenaktion für den Gesangverein MFC Bad Neuenahr erfreut. Bei einer Sammelaktion unter den Mitgliedern des Liederkranz seien über 1000 Euro zusammengekommen. Dieser Betrag sei von der Vorstandschaft auf 2000 Euro aufgestockt worden.

Es folgten Grußworte von Hedwig Glaser-Schimmel und des neuen Dirigenten Benjamin Samul sowie von Johannes Schmid von den Gartenfreunden und Monika Kreer vom Musikverein Fachsenfeld.

Gewählt wurden: Vorsitzende: Ute Dußling-Ilg; Kassiererin: Heidi Hümer: Stv. Kassierer: Klaus Scheufele; Männerchorsprecher: Uli Schurr: Wirtschaftsführer: Klaus Scheufele und Georg Kreer; Kassenprüfer: Angelika Schneck und Gabi Holl; Notenwart: Alan Dutton; Beiratsmitglieder: Franz Dollansky, Karl Köble und Irene Götz.

Zum Abschluss der Versammlung wurde Anne Berlakovich aus dem Beirat mit Dank der Vorsitzenden Ute Dußling-Ilg nach 16 Jahren verabschiedet.

Zurück zur Übersicht: Fachsenfeld

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare