Fachvortrag zu Cannabis

Aalen. „Cannabis denn legal sein?“ – unter diesem Motto veranstaltet der Diakonieverband Ostalb gemeinsam mit Landratsamt Ostalbkreis und weiteren Kooperationspartnern eine Fachveranstaltung zum Thema „Cannabis“.

Dr. Peter Scheidt, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, wird sich mit pharmakologischen Aspekten beschäftigen und den medizinischen Nutzen von Cannabis diskutieren. Nikolas Danzinger, Suchttherapeut und Fachbereichsleiter des Diakonieverbands, wird historische und soziokulturelle Aspekte der Nutz-, Heil- und Rauschpflanze beleuchten und allgemein über den gesellschaftlichen Umgang mit Drogen berichten. Schließlich stellt Elke Wallenwein, Referentin des Diakonischen Werks Württemberg, aktuelle soziopolitische Erwägungen vor und wird auf das Eckpunktepapier der Ampelkoalition eingehen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Infos Mittwoch, 1. Februar im Evangelischen Gemeindehaus Aalen, 18 Uhr – 20.30 Uhr. Anmeldung bis 27. Januar. Die Veranstaltung kann auch digital besucht werden; der Link kann über den Diakonieverband angefordert werden.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare