Firma OSR Metallrecycling spendet für die Tafel

  • Weitere
    schließen

Die Firma OSR Metallrecycling aus Unterkochen spendet dem Aalener Kocherladen 500 Euro für die Bedürftigen der Tafel. Die Idee kam den jungen Unternehmern kurz nach der Firmengründung, als sie an der Ampel standen und die großen Schlangen vor dem Aalener Kocherladen sahen.

Soziales Die Firma OSR Metallrecycling aus Unterkochen spendet dem Aalener Kocherladen 500 Euro für die Bedürftigen der Tafel. Die Idee kam den jungen Unternehmern kurz nach der Firmengründung, als sie an der Ampel standen und die großen Schlangen vor dem Aalener Kocherladen sahen. Auch wurde für die Kunden eine Spendenbox: "Schrott gegen Hunger" aufgestellt. Pfarrer Bernhard Richter als Tafel-Vorsitzender und Projektleiter Gerhard Vietz dankten herzlich und berichteten von 110 neuen Berechtigungskarten, die seit der Pandemie ausgestellt wurden. Das Bild zeigt von links Tobias Doneit, Geschäftsführer OSR Metallrecycling, Pfarrer Bernhard Richter, Tafelladen-Projektleiter Gerhard Vietz, und OSR-Geschäftsführer Sebastian Alvensleben. Foto: BW

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL