Polizeibericht

Flucht vor Polizei

  • Weitere
    schließen

Hüttlingen. Eine Polizeistreife versuchte am Freitag gegen 1 Uhr einen Pkw-Fahrer in der Goldshöfer Straße zu kontrollieren. Sämtliche Anhaltesignale, sowie das eingeschaltete Blaulicht, so die Polizei, wurden durch den Fiat-Fahrer ignoriert.

Hüttlingen. Eine Polizeistreife versuchte am Freitag gegen 1 Uhr einen Pkw-Fahrer in der Goldshöfer Straße zu kontrollieren. Sämtliche Anhaltesignale, sowie das eingeschaltete Blaulicht, so die Polizei, wurden durch den Fiat-Fahrer ignoriert. Nach etwa zehn Minuten konnte das Fahrzeug im Wohngebiet Wasserstall unter Hinzuziehung von weiteren Polizeistreifen angehalten und der 20-jährige Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden. Aufgrund des Verdachts des Konsums von berauschenden Mitteln und eines positiven Alkoholvortests wurde der junge Mann ins Krankenhaus zur Blutentnahme gebracht.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL