Frage der Woche

Frage der Woche: Der Fasching in dieser Saison fällt aus - bedauern Sie es?

  • Weitere
    schließen
+
-
  • schließen

Der Faschingsauftakt am 11.11. ist in diesem Jahr bereits ausgefallen, und auch für alle weiteren närrischen Veranstaltungen in der fünften Jahreszeit sieht es schlecht aus. Wir haben Aalener Passantinnen und Passanten gefragt, wie sie dazu stehen.

Angelika Niederberger (66), Rentnerin aus Aalen:

"Fasching ist eigentlich schon lange kein Thema mehr für uns. Früher waren wir gerne bei den Veranstaltungen dabei. Für die Jugendlichen ist es aber sehr traurig und sie tun mir auch sehr leid. Schließlich war es schon immer eine Veranstaltung für die jungen Leute, die ihren Spaß haben wollen."

-

Ingrid Pfisterer (64), Lohnbuchhalterin aus Lauchheim:

"Ich bedauere es sehr, dass der Fasching dieses Jahr nicht stattfindet. Ich bin selber lange Mitglied in einem Karnevalsverein. Es ist auch schade, dass alle Veranstaltungen ausfallen. Vor allem die Jugendlichen trifft es hart. Denn beim Fasching gibt es schließlich eine ausgeprägte Jugendarbeit."

-

Johannes Kohler (63), KFZ-Meister aus Waldhausen:

"Ich kann es schon nachvollziehen, dass es für viele wirklich bedauerlich ist, dass der Fasching ausfällt. Auch in meiner Familie gibt es viele Faschingsfans. Doch in diesen Zeiten ist die Gesundheit einfach das Wichtigste und darauf sollte man achten. Deshalb kann man auch auf den Fasching verzichten."

-

Franziska Scherr (24), Angestellte aus Aalen:

"Ich bin früher gerne zum Fasching gegangen, doch jetzt nicht mehr. Ich bin selber auch in keinem Verein, doch ich kenne einige, die in einem sind und für die tut es mir leid. Schließlich fördert Fasching auch ein gewisses Gemeinschaftsgefühl. Sonst habe ich aber nicht viel mit Fasching zu tun."

-

Sebastian Mühlenhof (26), Sportredakteur aus München:

"Mal abgesehen davon, dass es Karneval heißt, mag ich diese Zeit überhaupt nicht. Ich muss mir kein Kostüm anziehen, um mich zu betrinken. Einzig für die Kinder tut es mir sehr leid, da es früher für sie eine besondere Zeit war, wenn sie verkleidet in die Schule kommen durften. Das waren schöne Zeiten."

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL