Frage der Woche: Ostern während der Corona-Pandemie: Wie verbringen Sie die Feiertage?

  • Weitere
    schließen
+
Arne Abele (68),Rentnerin, Aalen"Wir bleiben an Ostern auf jeden Fall zuhause. Ob ich an diesen Feiertagen aber Besuch bekomme, ist noch nicht klar. Ansonsten feiern wir eigentlich ganz normal. Natürlich werde ich mich an die Regelungen halten. Manche dieser Regelungen sind notwendig, andere verstehe ich aber dann doch nicht.
  • schließen

Wie Aalener ihre Feiertage trotz der Corona-Regeln verbringen.

Rentnerin, Aalen

"Wir bleiben an Ostern auf jeden Fall zuhause. Ob ich an diesen Feiertagen aber Besuch bekomme, ist noch nicht klar. Ansonsten feiern wir eigentlich ganz normal. Natürlich werde ich mich an die Regelungen halten. Manche dieser Regelungen sind notwendig, andere verstehe ich aber dann doch nicht.

Markus Gold (50),Produktionshelfer, Aalen"Ich verbringe Ostern ganz normal zuhause. Die Regelungen werden dabei natürlich eingehalten. Früher, als ich noch nicht hier gewohnt habe, gehörte bei mir die Kirche auch mit dazu. Seitdem ich allerdings in der Stadt wohne, gehe ich an Ostern eigentlich nicht mehr in die Kirche."

Markus Gold (50),

Produktionshelfer, Aalen

"Ich verbringe Ostern ganz normal zuhause. Die Regelungen werden dabei natürlich eingehalten. Früher, als ich noch nicht hier gewohnt habe, gehörte bei mir die Kirche auch mit dazu. Seitdem ich allerdings in der Stadt wohne, gehe ich an Ostern eigentlich nicht mehr in die Kirche."

Petra Schittenhelm (52),Pädagogische Fachkraft, Oberkochen"Wir werden Ostern ganz klassisch mit der Familie feiern. Dazu gehört ein schönes Osterfrühstück und ein Spaziergang. Was an Ostern besonders schön war, ist die Osterandacht der Kirche. Doch dieses Jahr fällt sie leider aus. Man muss jetzt einfach das Beste daraus machen."

Petra Schittenhelm (52),

Pädagogische Fachkraft, Oberkochen

"Wir werden Ostern ganz klassisch mit der Familie feiern. Dazu gehört ein schönes Osterfrühstück und ein Spaziergang. Was an Ostern besonders schön war, ist die Osterandacht der Kirche. Doch dieses Jahr fällt sie leider aus. Man muss jetzt einfach das Beste daraus machen."

Matthias Lübbe (46),Fachlehrer, Aalen"Wir werden als Familie zusammen Ostern feiern. Dafür werden wir unseren Garten schön gestalten. Ob wir die Großeltern besuchen, ist noch nicht klar. Das kommt jetzt auf die Regelungen an. Meine Bedürfnisse stelle ich momentan nach hinten, um nicht nur mich, sondern auch die anderen zu schützen."

Matthias Lübbe (46),

zoe

Fachlehrer, Aalen

"Wir werden als Familie zusammen Ostern feiern. Dafür werden wir unseren Garten schön gestalten. Ob wir die Großeltern besuchen, ist noch nicht klar. Das kommt jetzt auf die Regelungen an. Meine Bedürfnisse stelle ich momentan nach hinten, um nicht nur mich, sondern auch die anderen zu schützen."

Berthold Abele (69),Rentner, Weilerstoffel"Nach den umfangreichen Holzarbeiten der letzten Zeit freue ich mich auf die ruhigen Ostertage mit Wandern oder Radfahren, je nachdem wie das Wetter mitmacht. Aber sonst ist nicht mehr geplant. Was ich aber sehr schade finde: dass ich auf die Besuche meiner Enkelkinder wahrscheinlich verzichten muss."

Berthold Abele (69),

zoe

Rentner, Weilerstoffel

"Nach den umfangreichen Holzarbeiten der letzten Zeit freue ich mich auf die ruhigen Ostertage mit Wandern oder Radfahren, je nachdem wie das Wetter mitmacht. Aber sonst ist nicht mehr geplant. Was ich aber sehr schade finde: dass ich auf die Besuche meiner Enkelkinder wahrscheinlich verzichten muss."

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL