Ehrungen und Verpflichtungen bei der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd

Franz Luksch ist nun Ehrenmitglied bei der Gmünder Feuerwehr

+
Hauptversammlung

Ehrungen und Verpflichtungen bei der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd im Überblick.

Ehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst:

2019: Torsten Schupp (Feuerwehr-Abteilung Bargau)

2020: Hubert Bundschu (Bargau), Philipp Klein (Rechberg), Frank Kremer (Straßdorf), Alexander Stadelmaier (Straßdorf) und Bettina Frei (Wetzgau).

2021: Markus Aubele (Weiler), Felix Bader (Straßdorf), Benjamin Balle (Herlikofen), Tanja Bernhard (Innenstadt), Erik Hanle (Innenstadt), Holger Wolf (Innenstadt), Andreas Brucks (Rechberg), Markus Hirsch (Hussenhofen), Matthias Maier (Großdeinbach) und Oliver Stegmaier (Wetzgau).

Ehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst:

2020: Josef Wamsler (Bargau), Alois Deininger (Bargau), Martin Haas (Bargau), Leo Krieg (Weiler), Alwin Mangold (Weiler), Attila Acs (Weiler), Peter Bausch (Großdeinbach), Günther Rahm (Großdeinbach), Stefan Verreschi (Straßdorf) und Ferdinand Nagel (Straßdorf).

2021: Roland Holl (Bettringen), Hubert Hägele (Straßdorf), Hans Nuding (Straßdorf), Bernd Pflieger (Straßdorf), Gerhard Schneele (Innenstadt), und Klaus-Dieter Vögele (Wetzgau).

Ehrenmitglied: Franz Luksch

Übernahme und Verpflichtungen von Angehörigen der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst:

Pauline Balint (Übernahme in die Abteilung Schwäboisch Gmünd-Bettringen), Marvin Bläse, Florian Disam (Bargau), Raphael Eiberger (Bettringen), Moritz Fischer (Straßdorf), Dennis Fittigauer (Rechberg), Marlon Gehrmann (Wetzgau), Annika Haas, Maik Pötsch, Saskia Winkler (Bettringen), Luisa Haas (Wetzgau), Felix Kalb (Wetzgau), Kornelius Klinger (Innenstadt), Marius Lingnau (Bargau), Lara Lorke (Bargau), Daniel Merz (Rechberg), Niklas Nußbaum (Straßdorf), Can Oktay (Innenstadt), Kai Röhrich (Bettringen), Simon Schlenker, Christin-Jasmin Triller, Tom Röhrle (Hussenhofen-Zimmern), Pascal Schmid (Rechberg), Jonathan Späth (Lindach), Alexander Strauch (Wetzgau), Nadja Thürmer, Michael Schurr (Rechberg), Sina Wedel (Herlikofen), Julian Zeller, Dominik Schwarzer (Bargau), Marius Abele (Herlikofen), Nico Bläse (Bargau), Nico Hangst, Phillip Melein (beide Großdeinbach), Phillipp Rieg, Marco Schöner und Kaja Nenette Württemberger (Bargau), Jannis Schmidt, Pascal Abele (Lindach), Vanessa Rudolph (Wetzgau), Fabian Sauter (Degenfeld), Uwe Biekert, Louis Maler, Xenia Hangst (Großdeinbach), Jana Brühl (Wetzgau), Tim Jüttner, Julian Wiese, Lars Schnaithauer, Christian und Elisabeth Friedel (Hussenhofen), Luis Funk (Lindach), Matthias Hahn (Degenfeld), Norman Rieth, Sina Schamberger, Alexandros Elmazoudis (alle Innenstadt), Vanessa Waibel (Weiler).

Mehr zum Thema: Gmünder Feuerwehr: Das „freiwillig“ wird gestrichen

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare