Nachruf

Frieder Nußbaumer

  • Weitere
    schließen

Am 22. Juni ist nach langer Krankheit mit 77 Jahren Frieder Nußbaumer, der langjährige Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Aalen verstorben.

Aalen. Am 22. Juni ist nach langer Krankheit mit 77 Jahren Frieder Nußbaumer, der langjährige Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Aalen verstorben. Viele Jahre war er zudem stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine Aalen. "Die Liebe zum Pflanzenbau in der Landwirtschaft wurde Frieder Nußbaumer schon in die Wiege gelegt", schreibt der OGV in seinem Nachruf.

Bereits sein Vater war im landwirtschaftlichen Pflanzenbau tätig. Frieder Nußbaumer folgte ihm als Pflanzenbauberater und Versuchstechniker an den Landwirtschaftsämtern im Ostalbkreis. Seine Liebe galt nicht nur der Landwirtschaft, sondern auch dem Hobby-Gartenbau. Sein umfangreiches Wissen wollte er stets mit anderen austauschen und auch weitergeben. Dem Wohlergehen des OGV Aalen, dessen Vorsitz er von 1990 bis 2012 inne hatte, galt sein besonderes Engagement. Auch stellte er sich als stellvertretender Vorsitzender von 1999 bis 2009 den Aufgaben des Kreisverbandes. Während seiner aktiven Zeit habe sich der Hobby-Gartenbau stetig und positiv weiter entwickelt.

Frieder Nußbaumer sei für seine Vereinsmitglieder sowie für den Kreisvorstand ein stets verlässlicher, freundlicher und immer hilfsbereiter Partner und Freund gewesen. "Er wird uns sehr fehlen", schreibt der OGV.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL