Fußball im September

  • Weitere
    schließen

Der VfR Aalen freut sich über einen 1:0-Heimsieg im ersten Spiel nach der Corona-Pause gegen den TSV Steinbach Haiger. Danach folgen aber Niederlagen für den Regionalligisten in Balingen (4:1), beim SC Freiburg II (4:0), daheim gegen Alzeney (1:2).

Aalen. Der VfR Aalen freut sich über einen 1:0-Heimsieg im ersten Spiel nach der Corona-Pause gegen den TSV Steinbach Haiger. Danach folgen aber Niederlagen für den Regionalligisten in Balingen (4:1), beim SC Freiburg II (4:0), daheim gegen Alzeney (1:2). Auswärts wurde dann der SSV Ulm mit 2:0 geschlagen.

Derbys gab es auch auf der Ostalb. In der Verbandsliga hat der TSV Essingen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit 4:0 besiegt. In der Landesliga trennen sich der SV Neresheim und der SV Waldhausen mit einem 1:1 unentschieden.

Am Rande, 1:1 endete auch das Länderspiel Deutschland : Spanien am 3. September. mas

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL